HIS Solar Blog

HIS Solar Blog

Solar themen für PV-professionals: solar-Anlagen, PV-Kraftwerke, Verkabelung
evtap® | Elektrofahrzeuge | Ladestation | passende Systemkomponente

E-mobility systemlösungen
aus einer hand

Auf der Straße sind sie nicht mehr zu übersehen, immer mehr Menschen entscheiden sich für Fahrzeuge mit Elektroantrieb. Die Vorteile: niedrigere CO2-Emissionen, weniger Schadstoffe, Verkehrslärm und geringere Kosten.

Einer der entscheidenden Aspekte ist das Laden. Wo ist es für mich am sinnvollsten, das Auto zu laden? Zu Hause privat oder an einer öffentlichen Ladesäule? Wie stelle ich sicher, dass mein Fahrzeug genau dann fahrbereit ist, wenn ich es brauche? Die HIS Renewables GmbH stellt mit ihrer neuen Eigenmarke EVtap® Systemlösungen dar, die alle Komponente des Ladevorgangs von E-Autos abdeckt.

DIE LÖSUNG: EVTAP® SYSTEMKOMPONENTE

Wallboxen mit 11kW oder 22kW, AC-Ladekabel für schnelles Wechselstrom-Laden und dreiphasige Unterverteiler: Das Komplettpaket, wenn es um das Laden Ihres E-Autos geht. Sowohl im privaten, als auch im halböffentlichen Sektor sind die Komponenten die beste Wahl.

4K’S: KRAFTVOLL, KOMPATIBEL, KONFIGURIERBAR, KOMFORTABEL

EVtap® Systemkomponenten ermöglichen ein ein- oder dreiphasiges schnelles Laden mit bis zu 22kW, sind für fast alle Automarken und Anwendungsfälle geeignet und lassen sich, je nach Wallbox-Version, einfach und intuitiv per App oder RFID Chipkarte bedienen.

LADESTATION FÜR ELEKTROAUTOS

Unsere Wallboxen zeichnen sich durch ihre hochwertige Verarbeitung und benutzerfreundlichen Features aus. Sie eignen sich zum Laden der meisten Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge, und verfügen über einen genormten Typ-2-Ladeanschluss (gemäß IEC 62196-2). Eine erhöhte Sicherheit gewährleistet der integrierte Fehlerstromschutz, die Temperaturüberwachung und der Überspannungs- und Blitzschutz. Durch die robusten Materialien und der IP-Schutzklasse IP66 sind die Wallboxen für jedes Wetter geeignet. Sowohl der LCD-Farbdisplay als auch die LED-Statusanzeige sorgen für eine einfache Kontrolle des aktuellen Ladestatus.

Die Besonderheit der 11kW Wallbox liegt in der Steuerung per App. Kinderleicht, intuitiv und bequem lässt sich das Starten und Stoppen der Ladevorgänge steuern. Außerdem besteht beim Kauf der 11kW Wallbox die Möglichkeit, sich einen Zuschuss von bis zu 900€ von der KfW zu sichern.

Die 22kW Wallbox ist die leistungsstärkere Version. Sie ist ausgestattet mit einer integrierten RFID Technologie, welche eine sichere Authentifizierung und Nutzerverwaltung möglich macht.

AC-LADEKABEL

Die hochwertigen und robusten Materialen des HIKRA Kabels sind mineralöl- und dieselbeständig (IEC 628931) und lassen eine Gebrauchsdauer von 25 Jahren erwarten. Die Varianten unterscheiden sich in der Kabellänge (drei, fünf und sieben Meter) und dem Gewicht, sowie in der Ladeleistung. Außerdem verfügt das EVtap® Ladekabel über einen genormten Typ-2 Ladestecker, eine integrierte Temperaturüberwachung zur erhöhten Sicherheit und ein batterieoptimiertes Laden durch die Kommunikation zwischen Ladestation und Fahrzeug. Es kann sowohl stations- als auch fahrzeugseitig verriegelt werden. Mit dem Mode-3-Typ-2-Ladekabel ist es möglich, alle öffentliche AC-Ladestationen in Europa zu nutzen.

EVTAP® UNTERVERTEILER

Unterverteiler findet man in jedem elektrifizierten Gebäude, die meisten kennen dafür die Begriffe „Sicherungskasten“ oder „Stromkasten“. Sie sind dafür verantwortlich, die elektrische Energie mit unterschiedlichen Schalt- und Sicherungselementen in den Häusern zu verteilen. Die Anzahl der Unterverteiler in einem Gebäude ist abhängig von dessen Größe und Stockwerke. Diese führen zu einer besseren Übersicht, kürzeren Leitungswegen, einer Entlastung des Hauptverteilers und einer separaten Absicherung.

Sie können die EVtap® Unterverteiler sowohl für jede Wallbox, als auch für jeden Haushalt nutzen. Sie sind normgerecht nach DIN EN 61439-3 gebaut und nach IP65 geprüft.